9 comments on “Lesen!

  1. Ein paar Punkte hat die Dame schon gemacht. Wobei sie den eigentlichen Kernpunkt der ganzen Sache übersieht – Warum bloggen diese ganzen Menschen den eigentlich? Geht es um Aufmerksamkeit, geht es um Langeweile, geht es um Selbstbetrug?
    Hat das überhaupt irgendwas mit Journalismus zu tun?

  2. sobald auch nur ein funken an kritik aufkommt… schon ists der neider, die pöse presse oder der arsch von nebenan. definitiv aber, hats der betreffende nicht kapiert, worum es geht.

    interessant an dieser immer wiederkehrenden argumentation und reaktion ist, dass sie impliziert das blogs selten sinnvolles beinhalten und sonst nur dem sich selbst bereiteten spass dienen.

    aja…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.