Mal eben ums Blog


Schön war’s auf der Lesung. Auch vorher. Und nachher. Besonders nachher. Aber interessieren würde mich schon einmal, welche Schuhgröße der Herr Knüwer hat.

17 Antworten zu “Mal eben ums Blog”

  1. siggi sagt:

    Oi. Ich glaub das issn Jeansbügler…

  2. Setza sagt:

    Jeans bügeln.
    Das ist ja wie blogs zensieren/redigieren.

    Na ja, D’dorf ist eh zu weit weg…

  3. Setza sagt:

    (Meta) Sorry.

    Aber seine hypochondrischen Zeilen stärken (sic! sic! sic!) diesen Eindruck eher noch…

  4. franziska sagt:

    Nix gegen Herrn Knüwer, der hat seine Sache sehr gut gemacht!

  5. Setza sagt:

    [Sie ist loayl. Das ist ja bezaubernd.]

  6. franziska sagt:

    Das ist mein Blog, da bestimme ich, über wen gelästert wird. :)

  7. tim sagt:

    ich tipp auf 45/46 – ich habe den gleichen schuh in schwarz, allerdings besitz ich keine jeans. nur anzüge — auch immer gebügelt.

  8. naja anzug bügeln ist ok. da bin zumindest ich sehr tolerant. ;o)))

    btw: der knüwer kann des sicher ab. dat issn journalist, über die wird doch ständig gelästert. *g*

  9. franziska sagt:

    @Tim: Nee, die müssen größer sein. Ich hatte das Gefühl, dass er größere Füße als der Mann meines Herzens hat. Und der trägt Schuhgröße 47!

  10. tknuewer sagt:

    Damit die Diskussion nicht ausufert: 46 bis 47 – je nach Hersteller. Und: Nein, ich bügele meine Jeans nicht.

  11. waschsalon sagt:

    ich wusste es, ich wusste es….

    aber die veranstaltung war klasse. chapeau!

  12. franziska sagt:

    Äh, wird mir jetzt etwa sexuelles Interesse an Herrn Knüwer unterstellt? Mannmannmann, wo das noch hinführt…

  13. @waschsalon:

    also diese theorie ist hinlänglich widerlegt. ein betroffener wissenschaftler mit kleinen füßen, der von seiner schwiegermutter belächelt wurde, hat entsprechende tests und vergleiche durchgeführt. das ergebnis ist eindeutig, es gibt keinen zusammenhang.

    btw: seitdem streitet sich die fachwelt über die richtige messmethode inklusive dazugehöriger raumtemperatur und zeitraum der offenlegung menschlicher tatsachen.

    aber mal was anderes… franziska… also ich meine, du wirst doch nicht etwa… seine jeans gebügelt haben, was ihn dazu veranlasst zu sagen „ICH bügel meine jeans nicht!“

  14. waschsalon sagt:

    @wirtschaftsweiser: wer lesen kann, ist klar im vorteil. wenn sie sich meinen beitrag vielleicht nochmal zu gemüte führen möchten – exakt was sie schreiben, steht dort drin.

  15. ich gebs ja zu, ich habs nur angelesen *g*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.