d.f.t. tv

F. (also ich), Thomas und Daniel senden live. Ab 21 Uhr.

(Hier stand einmal der Mogulus.com-Player. Jetzt isser weg. Wenn er wieder kommt, sag ich Bescheid. Diesmal auch ein bisschen früher, damit ihr eure Terminkalender anpassen könnt.)

Nachtrag: Wie es war, könnt ihr hier nachlesen.

27 comments on “d.f.t. tv

  1. Kannst Du solche Sachen nicht mal früher ankündigen? Ich hätte mich doch vom Herzmädchen nicht zum Essen einladen lassen, wenn ich gewusst hätte, dass ich das hier verpasse.

  2. Was habt ihr Mogulus gezahlt, damit die keine Werbung einblenden? Auf deren Webseite steht was von Werbung alle 10 Minuten bei der kostenlosen Nutzung.

  3. ich kann ja noch ein drittes mal anrufen. da ihr eh ständig glaubt, ich sei jemand anderes würde das gar nicht auffallen…

  4. Erinnert mich so ein bisschen an flashlight, war eine legendäre Kultsendung auf sunshinelive. Da könntet ihr noch einiges lernen in Sachen Contentgenerierung ohne content ;) – wenn es die Sendung noch geben würde. Vielleicht kennt sie ja der ein oder andere.

  5. Hi, ICQ-Nervensäge aus der „Sendung“,
    Die Einblendungen sind eigentlich total unwichtig. Dass mir das erst so Spät auffällt zeigt dass man erstmal gedanklich auf Internetfernsehn klar kommen muss. Die Sendung läuft im Browser. Der Browser um das bewegte Bild herum ist eigentlich der viel geeignetere Ort um Information in Textform rüberzubringen. Gibt ja so AJAXige Web2.0 und hastenichgesehn Shoutboxen über die ihr LIVE ohne dass man die Seite neu laden muss, alles was man auch auf eine Webseite packen kann, rüberbringen. Und statischer Text ist auch noch einfacher zu lesen als Laufschrift.
    Telefonnummern könnten direkt zu Wähllinks für Skype und VoIPkonsorten werden, ICQ# geht glaube ich auch. Ich finde es war ne sehr lustige Sache, ich bin sicher ihr werdet noch mehr schöne Sachen finden die man damit anstellen kann.

  6. Pingback: off the record

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.