In eigener Sache

Es gibt Neuigkeiten. Nach knapp vier Jahren als Chefredakteurin von WirtschaftsWoche Online und knapp zwei Jahren als Leiterin Digitale Vernetzung für Handelsblatt und WirtschaftsWoche endet meine Zeit bei der Verlagsgruppe Handelsblatt. Ich verlasse das Unternehmen zum 30. September und mache mich selbstständig.

Ich habe beim Handelsblatt viel gelernt und bewegen können: Habe WirtschaftsWoche Online in die Top25 der Nachrichtenwebseiten geführt, viele spannende vor allem interaktive redaktionelle Formate und das Paid-Content-Modell eingeführt. In meiner Rolle als Leiterin Digitale Vernetzung für Handelsblatt und WirtschaftsWoche habe ich viele digitale Trends aufgegriffen und umgesetzt: Wir haben die Social-Media-Strategien von Handelsblatt und WirtschaftsWoche weiterentwickelt, neue Formate eingeführt, gemeinsam Hackathons veranstaltet, das Ada-Lovelace-Festival wachsen lassen, den Digital Transformation Summit der WirtschaftsWoche zum Erfolg geführt, mit dem Handelsblatt beim Brexit London und zur Trump-Wahl Washington unsicher gemacht – ich könnte noch viele weitere spannende Projekte nennen. Ich bin dankbar für die Zeit, die Möglichkeiten und die tollen Kollegen, mit denen ich arbeiten durfte.

Jetzt beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Ich freue mich, meine gesammelten Erfahrungen nun auch anderen Unternehmen anzubieten:
– Ich konzipiere digitale Produkte sowie innovative Kommunikationswege wie auch Veranstaltungen
– Ich entwickle erfolgreiche Strategien, Inhalte, sowie Formate für digitale Kanäle und soziale Netzwerke und setze sie um
– Ich baue digitale Teams auf und um, schaffe Strukturen und führe neue Prozesse ein
– Ich begeistere Mitarbeiter und Redakteure für die digitalen Publikations- und Kommunikationskanäle und helfe im Transformationsprozess
– Und klar: Schreiben und Moderieren geht auch immer…

Konzeption, Beratung, Training, Redaktion – das habe ich mir vorgenommen und darauf freue ich mich.

PS: Falls es bei dir im Haus eine Idee gibt, die weitergedacht und umgesetzt werden soll, let’s talk.
PPS: Ich freue mich über Weiterempfehlungen in dein Netzwerk.
PPPS: Du hast den ultimativen Tipp für die Selbstständigkeit? Her damit! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.