Wolle Tüte haben?

Ich hab heute Nachmittag ein bisschen bei der Buchhändlerin gelesen. Und dann wurde ich vorhin im Stern-Verlag gefragt, ob ich ein Tütchen will.

(Nein, Frau Roche wird jetzt von Amazon geliefert. Ich habe mich für die Kurzgeschichten von Miranda July entschieden. Allerdings stand ich lange vor „Die Wohlgesinnten“. Hab mich aber nicht rangetraut.)

3 Antworten zu “Wolle Tüte haben?”

  1. dan sagt:

    ha miranda july! nach ihrem tollen film wollte ich ihr auf den spuren bleiben und auch das buch lesen (so schönes cover!) danke für den reminder!

  2. Eva sagt:

    „One reason Helena and I would never be close friends is that I am about half as tall as she. People tend to stick to their own size group because it’s easier on the neck. Unless they are romantically involved, in which case the size difference is sexy. It means: I am willing to go the distance for you.“

    Die ersten umwerfenden Sätze gleich auf Seite 2. Wirklich ein tolles Buch! Ich lese immer eine oder zwei Geschichten, wenn ich nach meinen blöden Desensibilisierungsspritzen noch eine halbe Stunde beim Arzt warten muss (damit ich nicht umkippe). Dabei vergeht die Zeit wie im Flug, auch wenn das triste Wartezimmer viel zu schlecht ist für solche schönen Geschichten. Ich glaube, Miss July findet es okay, oder?

    Viel Spaß beim Lesen!!

  3. franziska sagt:

    Ich beneide dich: Ich hab’s auf deutsch gekauft und erst zuhause gedacht, dass ich mir ja auch ruhig das Original hätte kaufen können. Ich Depp, ich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.