Mit Männern shoppen?

Ich will nicht sagen, dass ich dabei schlechte Erfahrungen gesammelt hätte. Nein. Eher hab ich’s bisher vermieden. Sicherlich eine ganze Weile auch aus Mangel an Alternativen.
Aber auch wenn sich die Gelegenheit ergab, nutzte ich sie nicht. Keine Ahnung warum. Vielleicht liegt’s an der Sozialisation. Wenn meine Eltern einkaufen gehen, dann endet es meist so, dass er vor dem Geschäft stehen bleibt, während sie durch die Geschäfte tigert. Er – raucht und wartet. Sie – sucht und findet. Warum sie das machen – keine Ahnung – denn eine große Hilfestellung ist er nur beim Tüten tragen.
Aber sicher. Probieren kann man das ja mal. Vielleicht geht es ja gut. Und wenn nicht: Dann weiß ich, warum ich’s in Zukunft auch lieber lasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.