Zapp

Das Medienmagazin. Muss ich mal loswerden. Eigene Entscheidungen des eigenen Senders werden in ein rechtes Licht gerückt. Ohne kritische Beleuchtung. Sauberer Journalismus? Von wegen. Vielleicht sollte man solchen Sendungen verbieten, über das eigene Haus zu berichten.
Und dann diese Moderatorin. Furchtbar. Vielleicht ist es was persönliches, aber ich mag sie nicht. Obwohl sie sich mittlerweile ein bisschen gemacht hat. Allein Fragen wie „Ich hatte das Gefühl, dass sie das verletzt hat, stimmt das?“ – Ja, was soll die gute Frau denn antworten als: ‚Nein!‘ Das ist doch mal knallhart nachgefragt. Schöner geht’s nur noch in guter Privatfernsehen-Manier à la Olli Geissen ‚Wie war das damals für dich?‘ oder ‚Was hast du dabei gefühlt?‘.
Hey, ihr seid öffentlich-rechtlich!
Natürlich darf auch ein big-brother-kritischer Beitrag nicht fehlen. Warum man dieser Sendung überhaupt ein Forum gibt. Dann noch ein kleiner Hetzbeitrag über RTL aufgehangen an einem Spiegel-Artikel aus den letzten Wochen zur kränkelnden Musikindustrie – seid doch bitte nicht so vorhersehbar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.