Premium Content: Kultur in Düsseldorf

Eigentlich war ich ja bei Andy Warhol, aber weil inmitten der Kultur-Meile in Düsseldorf dieser rote Klotz stand, war ich neugierig. Zu Neugierig. Und beschloss, nach dem Ausflug in die Pop Art auf jeden Fall nochmal vorbei zu schauen.

Da stand er nun. Der rote Klotz. Aufschrift: Faszination Handelswelten. Mehr nicht. Die Metro präsentiert sich, schön bunt, hip. Laute Musik, viele Bilder, viele, viele Computer, auf denen Videofilmchen zeigen, wie toll der Konzern ist, wie vielseitig man in einem Konsumtempel doch denkt. Und was die Zukunft bringt. Tja. Und wir auch sehen sollten, mit welchen Sinnen wir die vielen bunten Marken alle aufnehmen. Wie wichtig doch das Korkenknallen, der Geruch von Gewürzen und das Aussehen von wohlgeformten Früchten für unseren Genuss ist, gab’s – Kindheitserinnerungen werden wach – Ahoj-Brausepulver zum selber testen. It’s prickeling in England, wie Hape derzeit sagt. Nein: It’s prickeling in Düsseldorf. Auf meiner Zunge. Und wie ich vorhin erfahren habe, kann man damit auch ganz andere Körperteile zum Prickeln bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.