Über die Schulter

„Sie können Ihre Jacke hier nicht über den Arm gehängt tragen“, wies er mich zurecht. Geht so also nicht. Erlaubt wäre aber, wenn ich meine Jacke über die Schulter hänge. So kam es, dass ich zum einen so was von lässig durch diese Ausstellung schlenderte. Und weil heute auch Tag der offenen Tür war und man in alle für lau gehen konnten, wollte ich auch durch die Kreml-Ausstellung laufen. Ebenso lässig. Der andere Ordner: „So können Sie Ihre Jacke hier nicht tragen. Hängen Sie sie doch über die Schultern…!“ Es gibt sie noch, die Momente, in denen es auf genau einen Buchstaben ankommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.