Stangen

Was bitte, soll man von Müttern halten, die – kaum in die Straßenbahn eingetreten – ihr Taschentuch zücken, um sich an der Stange festzuhalten? Bloß nicht hinsetzen, überall die widerlichen Bakterien, Erreger, vielleicht sogar Viren. Schlimmer allerdings, dass auch das Kind, ca. 9 Jahre, ebenfalls mit Schutztuch bewaffnet, neben ihr stand. Wird sie auf ewig ein Außenseiter sein, weil sie mit ihren Freundinnen nie auf den Sitzbänken Platz nimmt? Immer stellt sie sich mit ihrem Taschentuch daneben, guckt angewidert auf die Sitzenden.

Oder macht sie den Rebell, setzt sich einfach dazu, rutscht mit ihrer Hand auf der Stange rauf und runter, macht sich auf, alle Stangen in der Bahn zu berühren. Vielleicht wird das der Anfang vom Ende. Süchtig treibt sie sich mit 15 in düsteren Etablissements herum, immer auf der Suche nach dem nächsten Kick, dem Kick mit der Stange.

Wahrscheinlich will die Mutter sie genau davor schützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.