Platitüde des Tages

Wenn’s ums liebe Geld geht, hört die Freundschaft auf.
Wer bietet mehr?

Früher Vogel fängt den Wurm?

Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.

Morgenstund hat Gold im Mund

Das muss man auch mal getestet haben…!

Aber man soll es ja nicht beschreien. Genauseowenig wie man den Teufel an die Wand malt.

traue keinem über dreißig.

Die Geschmäcker sind halt verschieden.

Ordnung ist das halbe Leben.

Wenn’s um Liebe geht, hört die Freundschaft auf. Fand ich irgendwie auch nett.

Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr.

Der Faule wird am Abend fleißig.

Narrenhände verschmieren Tisch und Wände.

narrenhand schafft allerhand!

Einmal ist keinmal.

Eine Antwort zu “Platitüde des Tages”

  1. Horst sagt:

    Sachen gibts … die gibts gar nicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.