Mit Männern kann man vieles bereden, aber mit Frauen ist es dann doch noch einmal etwas anderes. Lockerer, kein Verstecken hinter Floskeln ist möglich. Zu genau kennt man sich, weiß, in welchen Momenten der andere herumdruckst. Weil man nicht so richtig heraus will, mit der Sache, die einen schon seit einiger Zeit beschäftigt. Irgendwann, dann die befreienden Worte und der Gedanke ‚Schön, da endlich mal darüber gesprochen zu haben‘. Befreite und hat gut getan. Danke schön.
Mit Männern geht das nur ganz selten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.