Notiz an mich

Merke: Wenn du abend nach acht noch mal aus dem Haus gehst, dich dann auch noch ausnahmsweise mal wieder körperlich sportlich betätigst, dann schalte das Mobiltelefon entweder aus oder die Tastensperre an (du rufst sonst ständig bei Menschen an, mit denen du auf dem Fahrrad wirklich nicht reden kannst). Sprich nicht zu viel, du machst dich nur zum Affen. Setze immer fein die Brille auf, du findest dich sonst einfach nicht zurecht. Außerdem lässt du sie sonst liegen. Und dann musst du an all den Menschen vorbei laufen, vor denen du dich schon zum Affen gemacht hast. Sie begrüßen dich zwar immer wieder mit einem Lächeln, aber Ernst werden sie dich nie wieder nehmen. Nie mehr. So ist das. Und dann weinst du wieder rum, dass dich keiner mag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.