Familienausflug

‚Ich hab 23 und du?‘ Ach, was waren diese Familienausflüge grausam. 500 Kilometer auf der Autobahn. Nie konnte ich lesen oder irgendwelche Spiele spielen, weil mir davon immer so schlecht wurde. Also beschäftigten mein Bruder und ich uns mit unserer Umwelt. Und erfanden das Spiel „Autos zählen“ auf den Rücksitzen. Jeder durfte sich eine Automarke aussuchen und dann wurde gezählt. Wer nach jeweils fünf Minuten mehr Autos von seiner Marke gezählt hatte, bekam einen Punkt. Derjenige, der zuerst wählen durfte, entschied sich meist für VW, der andere versuchte es mit Opel. Meist war der Kampf zwischen den beiden Automarken hart. Manchmal gewann der eine, manchmal der andere.

Am nächsten Samstag werden wir wahrscheinlich wieder eine solche Familientour machen. Vielleicht spielen wir dann wieder dieses lustige kleine Spielchen. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob es sich immer noch zwischen Opel und Volkswagen entscheiden wird. Wer fährt heute schon noch Opel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.