5 Dinge zum Bahnfahren (ACHTUNG NUTZWERT!)

Man lernt nie aus. Nie. Schon gar nicht, wenn man regelmäßig Zug fährt. Und so durfte ich an diesem Wochenende wieder viele wunderbare Erfahrungen sammeln.
1. Eine Journalisten-Bahncard muss man ONLINE 7 Tage vor dem erwünschten Gültigkeitstag beantragen.
2. Man darf vorher keine gültige Bahncard 50 für die zweite Klasse haben. Will man nämlich wechseln, muss man dann die Bahncard 50 für die erste Klasse für 200 Eier kaufen.
3. Ist man in Begleitung unterwegs und will die Begleitung vom 50-prozentigem Rabatt profitieren, müssen die beiden die Karte am Automaten oder Schalter kaufen. Im Zug gibt’s keinen Mitfahrerrabatt.
4. Wenn zwei Personen (ohne Mitfahrerrabatt) 170 Euro für ihre Fahrkarte von Berlin nach Karlsruhe ausgeben, gehn sie erstmal in das Bahnrestaurant den Speisewagen und trinken sich einen an.
5. Auf der Strecke von Berlin nach Heidelberg findet genau viermal ein Personalwechsel statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.