Pfleger Mischa lässt grüßen!

Natürlich hab ich heute die Schwarzwaldklinik gesehen. War doch viel zu neugierig, was der Sender der Alten sich da ausgedacht hatten. Und? Klar, es war zu erwarten, dass das ganze eine riesengroße Scheiße war. Viel Rosamunde-Pilcher-Feeling, viel Herzschmerz, viele unsinnige Dialoge, seltsame Handlungsstränge Kann es wirklich sein, dass der alte Knacker Brinkmann, der nicht einmal mehr einige zusammenhängende Sätze aneinanderreihen kann, einen weißen Kittel tragen und bei einer Operation assistieren darf? Hallo? Realität, wo bist du? Und, kann sein, dass ich mich irre, aber wie kann denn bitte eine Operation an der Wirbelsäule stattfinden, wenn der Patient auf dem Rücken liegt?? Irgendwas kann da doch nicht stimmen. Naja. Gut, dass die Serie bereits 1989 beendet wurde. Und hoffentlich kommen die jetzt nicht jedes Jahr auf die Idee, einen Anschlussfilm zu drehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.