Sätze, die die Welt bedeuten (10)

‚Wäre der Grand-Prix-Vorentscheid eine Stadt, dann am ehesten Hannover‘.

(FAZ, S. 9)

2 Antworten zu “Sätze, die die Welt bedeuten (10)”

  1. Marcus sagt:

    Der Harald sagte mal über Hannover:

    „Hannover ist nicht am Arsch der Welt. Aber man kann ihn von da aus schon ziemlich gut sehen.“

    Und da hat er recht. Der Herr von der ARD.

  2. […] ehesten Hannover. Wäre ich Leser der FAZ, dann würde ich nun kein Leser mehr sein! via Franziskript

    Aufreger
    Permalink |
      

    Kommenta […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.