Wieder einmal heißt es für mich: Auf in den Norden. Hamburg und dann weiter an der Küste entlang, um mal wieder Seeluft zu schnuppern. Oder so.
Abschalten.
Besonders das Internet.

Feel free to klick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.