Sätze, die die Welt bedeuten (14)

Ganz frisch, ganz heiß, ganz lecker.

(Nein, nicht ich. Nur der morgendliche Kaffee im ICE Sprinter nach Hamburg.)

Eine Antwort zu “Sätze, die die Welt bedeuten (14)”

  1. Na! Nun mal nicht so bescheiden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.