Ungeschminkte Wahrheiten

Diesmal im Stern (18/05, S. 132):

‚Die Wahrheit über Schuhe: Je besser du dich darin fühlst, desto schlechter siehst du darin aus. Diese bedauerliche Tatsache gilt im Übrigen auch für Unterwäsche, Sportbekleidung und Sitzmöbel.‘

6 Antworten zu “Ungeschminkte Wahrheiten”

  1. Paul sagt:

    Achja? Das sowas in Modezeitschriften steht ist ja bekannt aber im Stern? Ich verstehe diesen Masochismus nicht. Müssen Schuhe unbequem sein um gut auszusehen?

  2. franziska sagt:

    Ãœberleg doch mal: Schaust du lieber einer Frau in bequemen Sneakers hinterher oder in wunderbaren Pumps, Sandälchen oder ähnlichen Schuhen mit hohen Absätzen?

  3. Selbstbestrafungskomponente. Je teurer der Schuh, desto unbequemer.

  4. mark793 sagt:

    Stimmt nur bedingt: Doc Martens sind ja auch nicht gerade Billigheimer;-)

  5. franziska sagt:

    Ja, aber schon saubequem.

  6. Jeremin sagt:

    Gilt übrigens oft auch für Essen. Je komischer das Essen oder der Esser beim essen aussieht, desto besser schmeckt´s. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.