Befindlichkeiten

1 Stunde Michael Stipe, danach kann ich seine Stimme einfach nicht mehr hören.

5 Antworten zu “Befindlichkeiten”

  1. burnston sagt:

    nach einer stunde michael stipe brauch ich erste hilfe. der klingt wie harz und zwar baum, nicht vier. glitschig, schwer und altersklugschissig.

  2. Konrad sagt:

    War ein geiles Konzert … da gibt’s nix ;-)

  3. Paul sagt:

    Ach ne..Mr Queer. Den mochte nicht nie…ich kann moralisierende Künstler nicht ausstehen.

  4. Anke sagt:

    1 Minute Anastacia hat ungefähr die gleiche Wirkung.

  5. zoudyn sagt:

    versuch‘ es doch mal mit RADIOHEAD – erfolg garantiert, wenn man/frau sich lange genug reinhört

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.