Livebloggen: Franziska wählt (2)

09.01: Angezogen bin ich, aber jetzt muss ich mich beeilen, dass ich meine Bahn bekomme. Nehme die Wahlunterlagen einfach mit ins Büro.

08.57: Mist, auf dem Weg zum Kleiderschrank sind die Füße wieder nass geworden. Scheiß Rumgetropfe.

08.54: So, Zähne geputzt, angemalt, Haare gemacht. Erstmal anziehen.

08.46: Mail von Sebas. Bedankt sich für meine Erbsenzählermail. So, zurück ins Bad.

08.44: Klar hatte ich gestern mein Handtuch mit in die Wäsche getan. Und klar, hatte ich es heute morgen vergessen. Noch fragen, warum jetzt meine ganze Wohnung vollgetropft ist?

08.33: Erstmal duschen.

08.32: Scheiße, der Wetterbericht sagt, dass es heute nachmittag/abend Gewitter gibt. Was zieh ich nur an?

08.29: Erstmal Nachrichten hören.

08.20: Ich finde es gut, dass ich gestern nicht mehr gewählt habe. Da wäre nur etwas schief gelaufen. Ich war irgendwann zu aufgewühlt. Jetzt habe ich eine Nacht drüber geschlafen und fühle mich sicherlich gleich in der Lage, die Kreuze zu machen. Ganz sicher.

08.16: Erstmal frühstücken. New Orleans wird jetzt evakuiert. Meine Fresse.

08.11: Erstmal Tee machen.

08.09: Erstmal wachwerden.

6 Antworten zu “Livebloggen: Franziska wählt (2)”

  1. Sebastian sagt:

    Nun steht man spät auf, denkt alles schläft noch, und dann hat man schon die Hälfte verpasst *argh*

    Guten morgen…

  2. Liveblogging livegeblogged

    08:36 Und die Franziscript ist auch wieder dabei. Ob sie es heute schafft, zu wählen?
    08:33 Achne, der Herr Sebas ist wach und bloggt schon wieder live.
    08:27 Nur mit einem Handtuch um die Hüften mal eben Bloglektüre. Nur mal so eben schnell und quer…

  3. kreuzblogger sagt:

    09:26: Hast du nur ein Handtuch?

  4. Sebastian sagt:

    09:32: Nein, aber ich kam gerade aus der Dusche!

  5. Sebastian sagt:

    09:34: Ich mach mir langsam Sorgen um Franziscript. Fährt die Bahn solange? Oder hat sie sich vielleicht aus Verzweifelung von einer Brücke gestürzt, damit sie nicht mehr wählen muss? Ich kann mir schon vorstellen, dass sie das arg belastet!

  6. […] 08.14 Ah. Franziska wird wach. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.