Den Kürbis schlagen!

9 Antworten zu “Den Kürbis schlagen!”

  1. Pe sagt:

    Gegen den Kürbis zu verlieren, wäre eindeutig noch das kleinere Ãœbel. (Ich habe diesbezüglich mit Salzgurken sehr gute Erfahrungen gemacht.)

  2. franziska sagt:

    Könntest du das mal ausführen?

  3. Pe sagt:

    Im Rennen (und das gar nicht mal schlecht) liegt ja auch noch „der süße Bill von Tokio Hotel“.

  4. Pe sagt:

    Lag. Also, er lag nicht mal schlecht im Rennen. Das ändert sich anscheinend stündlich.

  5. franziska sagt:

    Nee, ich meine, welche Erfahrungen du mit Salzgurken gemacht hast ;)

  6. Pe sagt:

    Ach so, ja, das war das Preisbloggen. Der ungarische Almanach mit dem Beitrag über Salzgurken hat gewonnen. Wusstest du übrigens, dass ungarische Salzgurken der Milchsäuregärung ihren eigentümlichen unverwechselbaren Geschmack verdanken? Nein? Siehst du.

    Von einer Salzgurke geschlagen, das denkt man sich ja auch nicht mal eben so aus.

  7. Pe sagt:

    Inzwischen geht’s mir wieder gut.

  8. franziska sagt:

    Anscheinend sitzt die Trauer über den Nicht-Sieg immer noch tief. Und das mit der Milchsäuregärung: Nein, natürlich wusste ich nichts davon.

  9. Pe sagt:

    Mein MP3-Player ist kurz vor Wettbewerbsstart kaputt gegangen, weißt du. Scheiß Taiwanesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.