Das hätte sich das kleine Jamaika wahrscheinlich auch nicht träumen lassen, dass es einmal das politische Tagesgeschehen in Deutschland bestimmen könnte.

Und um jetzt auch noch ein bisschen albern zu sein: Bob Marley, Shaggy, Sean Paul, Harry Belafonte, Merlene Ottey, Grace Jones. Die können doch was. Da kann doch diese Option nicht die schlechteste sein.

PS: Ich liebe Wikipedia. Nicht nur dafür.

Eine Antwort zu “”

  1. 160typo sagt:

    und wikipedia bringt ja zum glück noch einiges nachdenkliches über das ‚urlaubsparadies‘ jamaika. jimmy cliff und lee ’scratch‘ perry bitte nicht vergessen [die wailers wie peter tosh und bunnie wailer fallen ja fast unter bob marley] bitte nicht vergessen….rude boy salute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.