Nein, ich beteilige mich nicht an dem gerade aktuellen Spiegel-Bashing. Aber das Lesen von Filmkritiken kann man sich wirklich schenken. Aktuelles Beispiel: Herr Broder über „Paradise Now“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.