Erinnert

Manche Dinge ändern sich auch nie. Jedes Mal, wenn ich in den vergangenen Jahren in der Pizzeria meiner Jugend Essen war, ärgerte ich mich ein bisschen darüber, dass diese wegen der Flüssigkeit der Tomaten unter „Wasser“ stand. Nicht sehr lecker, weil die Pizza so nach der Hälfte eigentlich völlig durchgeweicht war. Hielt mich trotzdem nie davon ab, wieder eine Pizza mit Tomatenscheiben zu bestellen. Weil Bäcker in anderen Städten ja auch in der Lage sind, die Pizza ohne viel Wasser zuzubereiten. Und weil es ja mittlerweile auch dazugehört. Irgendwie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.