Gestern abend, als ich meine Füße betrachtete, da fühlte ich mich kurz wie die böse Schwester in Aschenputtel, die ihre Füße so lange leiden ließ, bis sie in den Schuh des Prinzen passte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.