Sind wir zu dünn?

Gerade in der Süddeutschen gesehen. ProSieben hat heute ne Anzeige (ganzseitig) geschaltet, zu dieser Top-Model-Show (ich berichtete). Wegen der angeblich negativen Berichterstattung. Alles PR, aber darum soll es hier gar nicht gehen. Schaut euch nämlich mal das Foto an (bei Alex geklaut)! (Kann man hier leider nicht so gut erkennen.) Die Gesichter der „Girls“ sind so dermaßen retuschiert! Haben die das etwa nötig? Muss mich gleich für die zweite Staffel anmelden.

10 Antworten zu “Sind wir zu dünn?”

  1. roman sagt:

    Sind die Models nicht immer retuschiert? Haben sie das nicht immer nicht nötig? Es sieht auch so aus, als hätte der Retuschierer eine, ich finde die Funktion nie, Maske in Photoshop erstellt und sie allen aufgesetzt. ‚TopBlogger‘ – Sind WIR nicht … (was sind wir? dick, breit, radikal, kritisch, zu lieb, knuddelig, töfte, dufte? in der Werbespruchkiste kramen müssen. nicht auf die schnelle.)

  2. franziska sagt:

    @Roman: Klar sind Models immer retuschiert. Aber manchmal wird auch versucht, dass es nicht ganz so künstlich aussieht…

  3. Ana sagt:

    allein schon unglaublich, wie anders die „models“ mit schminke für die fotos aussahen. auch noch retuschiert erkennt man ja kaum das ursprünliche gesicht….

  4. niepi sagt:

    die Anzeige ist doch total total laecherlich, man haette ja gleich nur die Koepfe abbilden koennen. Aber man hat das Medienecho genuzt um gleich nochmal ein bisschen Werbung zumachen

  5. Marcus sagt:

    Top-Model – mit deinen dünnen Lippen?

  6. polar_ulrich sagt:

    Es gab auch Models, bei denen Natürlichkeit ohne Schminke das Hauptmerkmal war (Kate Moss, ist aber schon ne Weile her). Die auf dem Foto oben sehen aus wie Schaufensterpuppen. Aber Models sind ja eigentlich auch nichts anderes als wandelnde Kleiderständer.

  7. tim sagt:

    ich will mich ja eigentlich nur ungern als pariah outen. die mädels sehen zwar alle ein wenig uniform aus, aber ich find die schon gut aussehend. ich frag mich manchmal wieviel „futterneid“ bei der kritik dabei ist.

  8. roman sagt:

    @Franziska. Ja, stimmt. Aber nachdem wir in Kunst wochenlang Werbung aus den klatschigsten Blättern geschnitten haben, für ein surreales Bild, haben wir kein wirklich gutes, unauffällig retuschiertes Bild gefunden. Aber sie versuchen es. Ja. retuischiertes Bild gefunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.