Eben im Zeitschriftenladen.

Ich: Einen Stern bitte.
Zeitschriftenladenmann: Dann nehmen wir den hier, die vom Himmel kriegt man immer so schlecht.
Ich: starre fassungslos
Alte Frau neben mir, die gerade ihren Lottoschein ausfüllt: Der war gut.

6 Antworten zu “”

  1. tknuewer sagt:

    Ich find den auch nicht so schlecht, für einen Zeitungskiosk.

    Idee für einen Anmachspruch: Einen Spiegel wollen Sie? Ich kann Ihnen auch so sagen, wer die Schönste im ganzen Land ist.

    Oder: Einen Kicker? Nicht vielleicht doch lieber Monopoly?

    Oderoderoderoder: Eine Gala? Nein, wir haben nur Bälle.

    Oderoderoderodoer: Eine Bunte? Rot-bunt oder schwarz-bunt?

  2. Setza sagt:

    Lustige Gegend.
    Inklusive der ausfüllenden Dame.

    Ich vermute, nächste Woche wird Dir dann die Krawatte abgeschnitten…

  3. Chikatze sagt:

    *g* Süß.

    Ach ja: Sehe gerade, daß Du auch dieses Kommentar-Paßwort-Dingens eingebaut hast, das ich auch gerade neu habe. Öhm, kannst Du mir sagen, wo genau ich das einstellen kann, daß es so wie bei Dir mit Ergänzung oben drüber erscheint??

  4. KleinesF sagt:

    Manchmal erstarrt man starrend, wenn man etwas nicht erwartet hätte, und dann kommt noch die Keule für den Hinterkopf.

  5. Peter sagt:

    Vor Jahren, beim Friseur

    Junge Aushilfe: Kann ich Ihnen in der Zwischenzeit vielleicht eine Zeitschrift bringen?

    Ich: Hm, ja, den Spiegel vielleicht?

    Sie: Ham wir nicht, aber ich hab hier noch stattdessen „Frau im Spiegel“, geht die auch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.