Umziehen ist was Feines. Weil man beim Auspacken der Kartons ganz wunderbare Dinge findet. Zum Beispiel die DVD von Mullholland Drive. Auf dem Cover sehen wir Naomi Watts (links).

Und endlich habe ich den Beleg, dass sie wirklich nur einen Gesichtsausdruck kann.

8 Antworten zu “”

  1. Setza sagt:

    A)
    Das Ding mit den Gesichtsausdrücken ist eines Deiner bevorzugten…

    B)
    Hast Du die 10 Fragen beantwortet?

  2. Setza sagt:

    10 Fragen, Genau. Schau doch mal auf die Rückseite der DVD.

    But now s.c.d.:
    Kann mal bitte jemand dieser BloggerInnen ausdrücklich genug darauf hinweisen, dass wir am Sonntagmorgen die Uhr zurückdrehen müssen?!
    Ich muss am Sonntag Zug fahren und käme nur ungern zu spät…

  3. nuf sagt:

    @Setza, genau und wenn man nichts zu sagen hat, dann schreibt man einfach in allen möglichen Blogts das selbe faksche rein.

    Und ich mag Naomi Watts. Sie is so sexy. Ein Gesichtsausdruck genügt völlig.

  4. Setza sagt:

    –> Nuf.
    A)
    Also VORstellen?!
    B)
    Ich konnte ja nicht um Verzeihung bitten, wie Du am besten weißt, und will es auch nie wieder tun.

    [Und bei »alle möglichen« könnte Franziska zurecht die Braue heben… Mal so bemerkt.]

  5. […] 1.39 Uhr: Sensation! Die Frau mit dem einen Gesichtsausdruck hat doch noch einen zweiten. Intelligenter sieht sie mit dem aber auch nicht aus. […]

  6. Nuntius sagt:

    stimmt nicht:
    ich hab noch einen dritten Gesichtsausdruck gefunden: http://home.frognet.net/~mcfadden/evu/img/evu_naomi_watts_16.jpg

  7. […] – Wer könnte die blonde Frau in einem “Vögel”-Remake wohl überzeugender darstellen als die Frau mit dem einen Gesichtsausdruck? […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.