Jetzt überlege ich schon wieder die ganze Zeit, wie ich denn am besten über „Das Leben der anderen“ schreibe, ohne dass mich der Inhalt schon wieder so mitnimmt. Das war ein Film, sag ich euch, den solltet ihr euch alle angucken. Besonders die, die diese ach-so-lustigen Filme wie „Good bye, Lenin“ und Sonnenallee“ geschaut haben. Warum das so ist, erfahrt ihr hoffentlich bald. Noch krieg ich das nicht hin.

Eine Antwort zu “”

  1. roman sagt:

    Weil wir uns im aktuellen Kultkatzen Wirr gegen DDR Filme aussprechen, weil wir Nudeln kochen, weil wir Leser sind, weil Eva (hurra!) wunderbar schreibt, weil die Dame nach in Audio verpackten Zitaten sucht, weil fast Sommer ist und weil Majas Freund der Depp das garantiert auch machen würde: Franzi, nimm für den Kultcast ein Zitat auf und schick es an post@hurra-blog.de Bitte. Danke und ROCK’N’ROLL.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.