Nie wieder Obstler.

12 Antworten zu “”

  1. Fabi sagt:

    Selbstkontrolle, ein tolles Wort ;)

    Oder willst du Obstler aus nem anderen Grund nicht mehr trinken?

    Is übrigens aus meiner Sicht sehr lecker ;)

  2. sebastian sagt:

    hätt ich Dir gleich sagen können…

  3. Setza sagt:

    Nun lasst sie doch erst mal erzählen…

  4. Marcus sagt:

    Der Teufel hat den Schnaps gemacht um uns zu verderben! Sagt meine Oma immer. ;-)

  5. tim sagt:

    oh je. Das klingt nicht gut. Wars zuviel? Oder der falsche Obstler? Fimriss? Kopfschmerz?

    Mehr Details.

  6. franziska sagt:

    @Fabi: Selbstkontrolle, pah!
    @Sebastian: Klugscheißer!
    @Tim & Setza: Zuviel, ja. Oder vielleicht die Kombination aus Himbeere, Birne und Kirsche. Und Kopfschmerz, ja, wäre schön gewesen, wenn es nur der gewesen wäre.

  7. Mike Schnoor sagt:

    Langes Wochenende gehabt? PROOOOOST :P

    Versuch’s doch mit Cocktails. Die haben jedenfalls bei uns nicht solche negativen Nebenwirkungen…

  8. franziska sagt:

    @Mike: Ebenfalls Klugscheißer. Als ob man es sich immer aussuchen kann, was man trinkt. Und nein, kein langes Wochenende. Leider ereignete sich dieses Gelage am Montagabend.

  9. Kristina sagt:

    War’s schlimmer als Plum?

  10. franziska sagt:

    Nee, glücklicherweise nicht. Aber in Ansätzen vergleichbar.

    (Hach, die alten Zeiten!)

  11. Setza sagt:

    Oh oh.
    Nun ja, ich muss ja nicht alles wissen.

  12. Simon sagt:

    Hahaha! Ich kann das völlig nachvollziehen :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.