Die Stadt erkunden, indem man einfach Straßen bis an ihr Ende fährt. Heute die Volmerswerther Straße getestet: Endet am Volmerswerther Deich. Ist sogar wirklich einer (Deich). Mit wunderbarem Blick auf den Rhein.

7 Antworten zu “”

  1. Kari sagt:

    Ja, ein sehr schönes Fleckcken DDorf. Denk ich an den Rhein, denk ich auch immer an diesen Deich :-)

  2. Lu sagt:

    und genau da sind wir quasi täglich, und wollten/sollten dort auch wohnen. lohnt sich aber nicht mehr, für ein jahr. :/

    ( dafür wird der nächste stammtisch dort stattfinden )

  3. franziska sagt:

    Wie? Für ein Jahr?

  4. Lu sagt:

    weil wir dann wegziehen, aus dem dedorf.
    und den deich und das bootshaus bottke, das werde ich vermissen.

  5. franziska sagt:

    Wiewiewie? Einfach so? Aber dann hoffentlich nach HH!?

  6. Lu sagt:

    natürlich nach HH. die letzte station vor dem ausland kann nur HH sein. :)

  7. Kari sagt:

    …dafür komm ich, sobald ich einen Job „oben“ habe, wieder zurück. Thats life :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.