„Wir müssen immer nur sagen: Hören Sie auf, uns zu verarschen. Wo waren Sie denn am Donnerstag?“

Jörg Schüttauf über seine Rollen als Tatort-Kommissar und „Fahnder“ in der Frankfurter Rundschau.

Eine Antwort zu “”

  1. Setza sagt:

    An der „Komödie an der Steinstraße“ war der mal?! Klingt wie „Theater am Kurfürstendamm“?! Ist ja auch das Repertoire, wa?

    Aber ich seh gerade, der fabelhafte Andreas Schmidt („Plus minus Null“, aktuell: „Im Schwitzkasten“) ist ja auch da engagiert…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.