TV-Filmvorschau (21)

Auch wenn ich verreise, gibt es in gewohnter Form und wegen des großen Erfolges die TV-Filmvorschau vom 3. bis 9. Juni. Ich hoffe ja, dass ProSieben während der WM wirklich ein paar nette Filmchen bietet, so dass diese Vorschau dann nicht zu einem leeren Posting führt. Oder ich womöglich irgendwelche Fußballbegegnungen empfehlen muss.

Sonntag, 4.6., 22.10 Uhr: „Jackie Brown“ (Vox)
Wer nach der CSI-Doppelfolge ohnehin noch im Tarantino-Fieber ist, sollte den hier ruhig mal wieder schauen. Mit dem unvergleichbaren Samuel L. Jackson, Pam Grier (die spielt übrigens auch in „The L-Word“ mit) und all den anderen. Super Film.

Montag, 5.6., 20.15 Uhr: „Die Unbestechlichen“ (Tele5)
Die Watergate-Affäre verfilmt mit Dustin Hofman und Robert Redford als Starreporter Bob Woodward und Carl Bernstein.

Montag, 5.6., 23.35 Uhr: „Memento“ (Sat.1)
Er hat ein einziges Ziel: Er will den Mann töten, der seine Frau umgebracht hat. Das Problem: Er vergisst ständig alles. Ein wahnsinnig guter, sehr intelligent erzählert Film, den jeder gesehen haben sollte. Auch wegen des gutaussehenden Hauptdarstellers.

Mittwoch, 7.6., 23.15 Uhr: „Das andere Endspiel“ (WDR)
Nicht die besten, sondern die schlechtesten Mannschaften spielen hier gegeneinander. In 2600 Metern Höhe: das buddhistische Buthan gegen die Karibikinsel Montserrat. Die Fernsehzeitschriften loben allesamt, da lohnt es sich sicherlich, mal reinzuschauen.

Eine Antwort zu “TV-Filmvorschau (21)”

  1. Schwanzius Longus der 2. sagt:

    Sehenswert war da aber auch noch „Hooligans“, am Mo 22.00 Pro 7
    Ein Hobbit mit Schlägerambitionen!
    Erste WM Stimmung macht sich breit…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.