Spiegel Online hat das Interview mit Oliver Kahn und Sönke Wortmann online gestellt. Quintessenz: Kahn will erst Bundestrainer und dann Präsident des DFB werden. Und auf dem Handy hat er die Nationalhymne als Klingelton.

2 Antworten zu “”

  1. gute Zusammenfassung, danke. und ich hätte es schon fat gelesen. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.