Mehr Kryptik (5)

Ist das jetzt schon ne Blogkrise?

9 Antworten zu “Mehr Kryptik (5)”

  1. Setza sagt:

    Iwo.

    Eher eine langsam durchsickernde Erkenntnis von Möglichkeiten, Fähigkeiten, Ãœberschätzungen… Aber auch von der Kenntnisnahme der beinahe grenzenlosen Abwesenheit von Selbstironie auf/in einigen akklamtionsgewohnten Blogs.

    [Wow. Das klingt geil.]

  2. Setza sagt:

    [Noch was Geiles:]

    Mach doch ein klar- und/oder richtigstellendes Vbloginterview mit ihr [gemeint ist Frau B., nicht Frau M., auch nicht Frau C.]. Das wär gut für die Frauensolidarität, für die Entkrampfung, für die Prioritäten und für Abwendung der möglicherweise doch heraufziehenden Blogkrise.

    Es ist nämlich warm genug und die Krise im Libanon reicht schon mal…

    P.S.: Siehste, deshalb veröffentliche ich mein Tagebuch nur intern… ;-)

  3. franziska sagt:

    Sehr lustig, dass auf „Mehr-Kryptik“-Einträge auch völlig unverständliche Kommentare folgen. Und das bei dieser Hitze.

  4. Setza sagt:

    Sie wird noch staunen.
    Wird sie noch.

  5. Hagersfield sagt:

    Fußballkrise (England), Kartoffelkrise, Trinkgeldkrise, Stromkrise, Blogkrise. Ruhe bewahren, Franzi, du wirst es managen!

  6. kaltmamsell sagt:

    Ich versteh Sie und sage: Ja, ist es. Aber das macht nichts.

  7. Setza sagt:

    -> Man²

    Die landen ja jetzt sogar bereits mit tropfenden Hydraulikleitungen… Weiß nicht, was der TÃœV dazu sagen würde, müssten die da durch mit ihren Shuttels…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.