Ulrike Simon (2)

Noch überlege ich ja, ob es ein größerer Hammer ist, dass Ulrike Simon vom Tagesspiegel zu Springer geht oder online. Obwohl ich letzteres ja sehr gut verstehen kann.

(via)

4 Antworten zu “Ulrike Simon (2)”

  1. franziska sagt:

    Das Leben ist ein großes Rätsel.

  2. Sebastian sagt:

    @ Setza: Na, Online ist eben die Zukunft. Sagt man sich so.

  3. q1fanty sagt:

    frau simon zu spinger, ich glaubs ja immer noch nicht so richtig. online war sie ja schon bisher zu lesen.

    aber online-reporter kann schon sehr spannend sein. wenn es denn bedeutet, dass sie nicht den ganzen tag im büro sitzt, sondern täglich eine reportage vom tage schreibt (oder dass sie so schreibt, wie es in print nicht möglich wäre. wie auch immer das sein soll?)

    aber vielleicht gibts ja auch noch andere gründe, außer €€€, für den wechsel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.