Welcher Fetisch soll’s denn sein?

Die einen halten sich an ihrem Holsten fest, die anderen an ihrem Rasierer.

2 Antworten zu “Welcher Fetisch soll’s denn sein?”

  1. Hagersfield sagt:

    Mein „Fetisch“-Naßrasierer stammt vom Flohmarkt und hat vor vielen Jahren mal 1 Mark gekostet. Es ist noch einer für die herkömmlichen Klingen. Die neumodischen Rasierer mit 2 oder 3 Klingen taugen alle nichts, ich bleibe bei meinem alten.

    Ãœberhaupt stelle ich fest, dass ich technische Geräte immer so lange benutze, bis sie kaputt sind. Ich ersetze funktionierende Geräte nicht, nur weil es inzwischen angeblich bessere und schönere gibt. Das gilt für den Rasierer, aber auch für Kühlschrank, Herd – Lamborghini, Yacht, Learjet …..

  2. MC Winkel sagt:

    … wird echt zeit, dass die mir mal ein bißchen Liebe schenken. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.