Enthüllung!

Nachdem ich diese Meldung gelesen habe, dachte ich mir, dass ich es nicht länger verheimlichen sollte:

Ja, ich bin seit 28 Jahren unverheiratet und erwarte auch kein Kind. Mein Lebensgefährte und ich haben uns „nichts in die Hand versprochen“. Trotzdem halten wir es ganz gut miteinander aus. „Wir wollten es nicht nach außen tragen“, bestätigte der Lebensgefährte in einer ruhigen Minute. Ich kann mir sehr gut vorstellen, Kinder zu haben, möchte vorher aber noch „schlicht und ergreifend“ leben.

Bei Rückfragen erreichen Sie mich unter der bekannten E-Mail-Adresse.

4 Antworten zu “Enthüllung!”

  1. König sagt:

    Nach dieser Enthüllung dürfte eine Einladung zu Kerner nur noch eine Frage der Zeit sein ;)

  2. Setza sagt:

    Enttäuschendes Mainstreamgeschwätz, das.
    Was tut man, wenn man Kinder hat? Jeden Tag schlicht und ergreifend sterben, oder wie oder was?

    Sandra.
    Das wird eien Zeit dauern, bis Sie wieder meine Sympathiestiege erklommen haben.

  3. Danny sagt:

    Ach. In britischen Zeitungen konnte man doch mal etwas von einer Beziehung zu einem gewissen Gerhard Schröder lesen, oder? Naja, der war zu dem Zeitpunkt ja auch verheiratet…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.