TV-Filmvorschau (39) – Classic Version

Und wieder einmal ohne Podcast: Die Fernsehfilmwoche vom 7. bis 13. Oktober.

Samstag, 7.10., 20.15 Uhr: „In America“ (Vox)
Ich hab die Vorschau damals im Kino gesehen. Geht um eine Familie, die von Irland nach New York zieht. Er, erfolgloser Schauspieler, sie, verdient als Kellnerin den Lebensunterhalt. Hab nicht viel Gutes gehört, damals, aber vielleicht isser ja trotzdem gut.

Sonntag, 8.10., 0.15 Uhr: „Sprich mit ihr“ (WDR)
Ein wunderbarer Almodovar.

Sonntag, 8.10., 15.55 Uhr: „Die Mauer“ (Arte)
Nachdem ich zu allen bisherigen Ausstrahlungsterminen keine Zeit gefunden hatte, könnte es doch bitte regnen, so dass ich den Film schaue, oder?

Montag, 9.10., 0 Uhr: „City of God“ (SWR)
Und da ist wieder so ein Film, weshalb mich die TV-Filmvorschau mittlerweile nervt. Wollen wir wetten, dass dieser Film in ungefähr zwei Wochen im RBB läuft?

Montag, 9.10., 23 Uhr: „Nachbarinnen“ (RBB)
Den wollte ich damals aufgrund der Vorschau schon gucken. Eine Polin arbeitet in einer Kneipe und glaubt, in einem Gerangel, ihren Wirt getötet zu haben. Deshalb flieht sie zu ihrer Nachbarin, einer einsamen Paketbotin, die sich immer mehr zu der Unbekannten hingezogen fühlt. Kleine Geschichte, aber die Vorschau war irgendwie interessant. Mit den tollen Dagmar Manzel und Jörg Schüttauf.

Dienstag, 10.10., 23.35 Uhr: „Lost in Translation“ (HR)
Nach der TV-Premiere im Ersten vor einigen Wochen wird dieser schöne Film nun herumgereicht.

2 Antworten zu “TV-Filmvorschau (39) – Classic Version”

  1. Peter sagt:

    „In America“ ist toll, wer den nicht mag hat kein Herz.

  2. Setza sagt:

    „Sprich mit ihr“
    Ich werde im Leben nichtverstehen, wieso ein Film, der kritiklos, ja, geradezu verständnisheischend, die Vergewaltigung einer im Koma liegenden kultiviert, von der ganzen Welt über den grünen Klee gelobt wird…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.