Sehr schönes Porträt in der taz über „Peitschen-Borchert“

5 Antworten zu “”

  1. ix sagt:

    ah. ein geburtstagsgeschenk an lyssa.

  2. MC Winkel sagt:

    Wirklich nett.
    Der Artikel und das Geschenk.

  3. WAZsolls sagt:

    Bei uns hat sie noch nicht die Peitsche geschwungen, und ich muss es ja wissen!

  4. siehst du das als defizit an?

  5. WAZsolls sagt:

    nö, eigentlich nicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.