Aller guten Dinge sind… ääh, fünf!

So, Kinder, ihr müsst jetzt ganz stark sein. Zum einen weil ich meinem Ruf als Hexe mal wieder alle Ehre gemacht habe. Zum anderen, weil es um dieses Exemplar nun wirklich schade ist.

Tja, Retromedia. Übernehmen Sie. Gespannt bin ich auf die Autorennamen, die das Magazin groß gemacht haben. Das wird doch sicherlich rauszufinden sein.

4 Antworten zu “Aller guten Dinge sind… ääh, fünf!”

  1. BeastyBasti sagt:

    Bidde??? klingt doch zunächt mal ganz gut oder?

  2. BeastyBasti sagt:

    Na ja gut um diese Uhrzeit bin ich für alle Späße zu haben.. :-)

  3. BeastyBasti sagt:

    Na denn gute Nacht…

  4. Harald sagt:

    Oh Nein! Sie haben es schon wieder getan. Noch dazu bei einem so aufklärerischen Titel. Können Sie nicht mal ein paar Neo-Nazi Postillen in den Untergang testen, statt diesen kulturell wertvollen Titten-Titel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.