TV-Filmvorschau (52)

In dieser Woche habe ich noch jemanden getroffen, der die TV-Filmvorschau mag. Das baut auf. Und lässt mich sogleich ganz viele Filme finden.

Samstag, 13.1.
22.40 Uhr: „Vergiss Amerika“ (Bayerisches Fernsehen)
Hab ich glaub ich noch nicht gesehen. Regie-Debüt von Vanessa Jopp. Film über drei Jugendliche im Osten, mit ihren Träumen, Lieben und allem, was dazu gehört. Mit Marek Harloff.

23.45 Uhr: „Dogville“ (WDR)
Einer meiner Lieblingsfilme 2003. Klickst du hier, erfährst du mehr. Also ein bisschen. Ist schließlich schon ne Weile her.

Und sonst:
Also bei mir Geburtstagsparty.

Sonntag, 14.1.
0.05 Uhr: „Alaska.de“ (Bayerisches Fernsehen)
Das ist doch dieser Film, für den Jana Pallaske so gelobt wurde.

1.15 Uhr: „Secretary“ (MDR)
Was ist denn hier los, so viele gute Filme in einer Nacht? Maggie Gyllenhaal als die Frau, die sich gerne von ihrem Chef züchtigen lässt…

Und sonst:
Darf ich das zugeben? Trash lässt grüßen: Letzte Woche fand ich ja „Rach – Der Restauranttester“ nicht soo schlecht… (19.05 Uhr, RTL)

Montag, 15.1.
20.15 Uhr: „Raus aus Amal“ (Tele 5)
Schwedisches Teenagerdrama: Zwei Mädchen und die ersten sexuellen Kontakte mit dem eigenen Geschlecht. Naja. War schön, der Film. Is aber eher ein Frauending.

22.50 Uhr: „Okay“ (MDR)
Sollten mal wieder Paprika-Steen-Wochen eingeläutet werden? Klickst du hier, erfährst du mehr.

Und sonst:
Wachbleiben bis 2 Uhr, um die Golden-Globe-Verleihung zu schauen?

Dienstag, 16.1.
20.15 Uhr: „2030 – Aufstand der Alten“ (ZDF)
Empfehle ich mal ungesehen, weil ich den Film vom Thema her interessant finde. Werde ich aber nicht sehen können wegen Spätdienst. Erster Teil des Dreiteilers.

Und sonst:
!!!!!!!! Ricky! In Extras! Hach! Eine der besten Serien der Welt! Wer das nicht guckt, ist selber Schuld (20.15 Uhr, Comedy Central früher Viva Plus)!

Mittwoch, 17.1.
Und sonst:
Geht ins Kino!

Donnerstag, 18.1.
20.15 Uhr: „2030 – Aufstand der Alten“ (ZDF)
Zweiter Teil des Dreiteilers.

Und sonst:
Ich glaub, ich hab bald einen neuen Lieblingssender: „Arrested Development“ wollte ich ja auch schon immer mal schauen, weil so viele davon schwärmen (20.15 Uhr, Comedy Central).

Freitag, 19.1.
Und sonst:
Man könnte sich ja mal die Verleihung des Bayerischen Filmpreises gucken (19 Uhr, Bayerisches Fernsehen).

8 Antworten zu “TV-Filmvorschau (52)”

  1. braden sagt:

    ich oute mich dann auch mal als regelmäßiger leser der tv filmvorschau :-) bitte bitte weitermachen!

  2. Arne sagt:

    „Vergiss Amerika“ ist ein toller Film. Franziska Petri ist großartig. Sollte man sich unbedingt anschauen.

  3. Peter sagt:

    „Raus aus Amal“ ist nicht nur ein Frauending. Ich fand den auch ganz toll. Und schau die wie oben schon gesagt „Vergiss Amerika“ an – ich denke, der wird dir gefallen.

  4. Anke sagt:

    Aber hallo wachbleiben bis 2 Uhr!

  5. markus sagt:

    auch ich erfreue mich der regelmäßigen filmvorschau, weiter so!!

  6. elin sagt:

    sicher, das alaska.de kommt?

  7. roman sagt:

    (alaska.de lief und war nicht gut.)

  8. Vera Zweig sagt:

    Aufstand der Alten war hochinteressant. Schade, daß du den wegen Schicht nicht sehen konntest! Nen ziemlich guten Kommentar dazu gibts schon unter http://www.zakk.de/blog/?p=610

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.