Das erste Mal: Handball

Gestern habe ich tatsächlich das erste Mal in meinem Leben Handball geschaut. Also nur die Verlängerungen, von denen es unzählige gab, aber immerhin. Immer dann wenn die Kollegin eine neue Regel entdeckte und sie mir erklärte, fiel ein Tor, so dass der erneute Blick auf den Bildschirm seltsamerweise einen neuen Spielstand brachte. Das ging mir wirklich zu schnell.

Spannend war es aber schon. Trotzdem bin ich mir immer noch nicht sicher, welcher der Spieler „Pommes“ ist. Nur Fritz, den hatte ich irgendwann entdeckt.

5 Antworten zu “Das erste Mal: Handball”

  1. Marcus sagt:

    Pommes ist der mit dem Irokesenschnitt in unseren Nationalfarben. Quasi.

  2. percanta sagt:

    Pascal Hens. Mir der auffälligen Frisur und den vielen Toren.
    War das nicht SPANNEND?! Finaaale…

  3. MC Winkel sagt:

    Und in welcher Stadt spielt der? Na? :)
    … jahaaaa, hier geht EINIGES! :)

  4. Stitch sagt:

    ich empfehle übrigens, die spiele auf dsf zu gucken. die kommentatoren sind weitaus kompetenter und erklären auch laien wie mir das spiel und die -züge verständlich.

  5. eeek sagt:

    DSF? Die, die in der Konferenz bei Halbzeitpause des ersten Spiels erstmal in die Werbung gehen, statt direkt zum spannenden zweiten Spiel umzuschalten?

    Herr MC Winkel, ich dachte, Sie leben in der verbotenen Stadt an der Förde? Als ich das letzte Mal nachschaute, spielte Hens noch an der Elbe und nicht beim Technischen Hilfswerk. Oder kann ich Ihrer Brillanz einfach nur nicht folgen?

    Ein Tipp noch für den männlichen Handball-Intensivfan: die brandneue Eroberung am besten gleich beim zweiten Date mit in die Halle schleppen. Dort natürlich Handball der allerfeinsten und spannendsten Sorte kredenzen (Empfehlung: dramatisches Rückspiel in der fortgeschrittenen Champions League). Ewiges Verständnis für das zeitintensive Hobby ist praktisch garantiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.