TV-Filmvorschau (57)

Konkurrenz belebt das Geschäft, sagt man. Na, dann schauen wir mal. Ich versteh das mit der Woche zwar noch nicht, aber das wird der Peter sicherlich nochmal erklären. Hier also die TV-Filmvorschau von mir!!!

Samstag, 17.2.
20.15 Uhr: „Was das Herz begehrt“ (Sat.1)
Empfehle ich nur wegen Jack Nicholson und weil ich den Film nicht gesehen habe. Ist sicherlich nicht der beste Film, aber der Vollständigkeit halber sollte man ihn wahrscheinlich schauen.

20.15 Uhr: „Wilsberg: Misswahl“ (ZDF)
Jetzt fang ich auch schon so an wie der Popkulturjunkie. Es gibt wahrlich wenige ZDF-Krimis, die wirklich gut sind, aber die aus der Wilsberg-Reihe sind meist uneingeschränkt zu empfehlen.

23.45 Uhr: „Wir können auch anders“ (RBB)
Heyheyhey, ein Buck-Klassiker!

Und sonst: 19 Uhr auf 3Sat: Die Verleihung der Bären bei der Berlinale.

Sonntag, 18.2.
23.30 Uhr: „Muxmäuschenstill“ (Das Erste)
Klickst du hier, erfährst du mehr.

Und sonst: Themenabend auf Arte: „Manche mögen’s blond“: über den Siegeszug der Blondinen auf der Leinwand (22.20 Uhr).

Dienstag, 20.2.
22.30 Uhr: „Nobody knows“ (3sat)
Nicht gesehen, klingt aber nach einem sehr herzzerreißenden Film: Keiko hat vier Kinder mit vier verschiedenen Männern gezeugt, offiziell existiert nur eins. dDie anderen dürfen das Appartment nicht verlassen. Keiko muss die Kinder in Koffern in die Wohnung schmuggeln. Sie ist ständig fort und irgendwann kehrt sie überhaupt nicht mehr zurück. Ist wohl ne wahre Geschichte und die Fernsehzeitschrift sagt, dass dieses Drama sehr gut umgesetzt wurde.

Und sonst:
Nix.

Freitag, 23.2.
20.15 Uhr: „Mystic River“ (ProSieben)
Was für ein großartiger Film, den ProSieben da ausstrahlt. Ich wünsche gute Quoten!
Klickst du hier, erfährst du mehr.

Eigentlich schon Samstag, aber egal:
0.55 Uhr: „25 Stunden“ (ProSieben)
Was geht denn hier ab? Wieder ProSieben! Noch ein Hammer-Film.

7 Antworten zu “TV-Filmvorschau (57)”

  1. Peter sagt:

    Gerne würde ich dir das erklären, wenn du nochmal genau sagst, was du mit der Woche nicht verstanden hast?

  2. franziska sagt:

    Na, du scheinst von Samstag bis Sonntag (9 Tage) drauf zu zählen, ich zähl hat von Samstag bis Freitag (7 Tage). ;)

  3. Peter sagt:

    Och, sei doch nicht so kleinlich. Du schiebst doch auch noch einen von Samstag hinterher ;)

    Das lag aber daran, daß ich das in Zukunft am Sonntag weiterführen möchte, daher habe ich bis dahin vorgearbeitet.

  4. franziska sagt:

    Das mit dem Samstag ist natürlich eine Ausnahme! Hehe.
    Ich hab beim Vergleich nur gesehen, dass du „Station Agent“ dabei hattest, den ich in der nächsten Ausgabe natürlich dann auch wärmstens empfehle…;)

  5. Peter sagt:

    Ja, wenn ein Film doppelt empfohlen wird, ist er natürlich Pflichtprogamm für alle.

  6. Eva sagt:

    Ach, „Was das Herz begehrt“ ist doch ein toller Film. Wirklich. Einer der besten seines Genres, finde ich. Diane Keaton! Und, ja, Jack Nicholson. Und der tolle Schreibtischstuhl.

  7. Lilian sagt:

    “Was das Herz begehrt” ist gigantisch! Klasse besetzt, wunderbar! Ein absolutes Muß!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.