Ruby!

Es MUSS ein Zeichen sein. Morgens um sechs: Wecker klingelt, Nachrichten gehen an, Wetterbericht, Verkehrsnachrichten und dann? Das! Und dann! Knapp zwölf Stunden später: Ich will nach Hause fahren, steig in den Wagen, schalte das Radio an, was läuft? DAS! Und jetzt hängt’s immer noch in meinen Ohren.

(Aber wenn’s im Radio läuft, ist’s schon totaler Mainstream, oder? Na, besser spät als nie entdeckt.)

8 Antworten zu “Ruby!”

  1. martha dear sagt:

    na endlich mag den song auch mal jemand so wie ich :) und mainstream ist wurscht, solange es gefällt – indie is no longer indie (nur die bezeichnung einer musikrichtung, nicht der attitüde).

    die dadadaaas und ahahaaas sind allerdings schon großer pop…

  2. Tim sagt:

    Warte, bis du es das erste mal 10 mal an einem Tag im Radio hörst …

  3. Die Heavy Rotation zeitigt Effekte: CD gekauft. (Soll ich dir ne Copy am WE mitbringen?)

  4. Pia sagt:

    Ja, son bisschen Mainstream ist das schon, denke ich. Hier hats der Lieblingsmann angeschleppt. Vor ein paar Wochen. Geht aber immer noch.

  5. „Ruby“ ist letzte Woche der meistgekaufte Song in Europa gewesen. Und wenn es Mainstream ist, who cares? Toller Song!

    wortschnittchen: Copy kills music!

  6. Björn sagt:

    Isses halt Mainstream, na und? Is doch geil mit sowas morgens aufzuwachen.

  7. MC Winkel sagt:

    Gar nicht übel.
    Und das von mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.