Das grosse Quiz bei Franziskript


Wochenende. Drei Mädchen (nein, keine Competition) auf einen Haufen. Die große Frage: Was haben wir gesucht?

(Wer das Gesuchte dann schließlich gefunden hat, steht ja wohl eh fest, nicht wahr?)

14 Antworten zu “Das grosse Quiz bei Franziskript”

  1. mouchi sagt:

    Ist da eine Kontaktlinse in den Abfluss geraten?

  2. Mayweather sagt:

    Mädchen1: Dieser Scheißkerl, hat der mich doch glatt mit X betrogen. Sausack, ich löse die Verlobung!
    Ring: Pling! (im Waschbeckenabfluss)
    Mädchen2: War das nicht ein Fuffzich-Karäter? Sowas schmeißt man doch nicht weg!
    Franzi: (seufz) Ich hol denn mal das Werkzeug…

  3. Marcus sagt:

    Ich würde auf Ring, Kette oder Anhänger setzen. Kontaktlinse glaub ich jetzt nicht. Wäre sehr schwierig, die im Abfluss-Dingsbums zu finden…

  4. nele sagt:

    vielleicht einen ohrring?

  5. Hagersfield sagt:

    sieht aus wie ein Kunstwerk von Joseph Beuys. – Um Gottes Willen, ihr habt doch nicht etwa im Museum sauber gemacht?

  6. Igitt. Wer sucht denn in so einem Matsch nach wasauchimmer? (Und wer ist so doof, Kontaktlinsen zu reinigen, ohne den Abfluss vollständig zu schließen?)

  7. Björn sagt:

    Die Tasche! Denn: Ohne Tasche KEINE Competition!

  8. MC Winkel sagt:

    Ernst Stavro Blofeld!
    Und ich hoffe, Frau Wortschnittchen hat Ihn gefunden.

  9. kurz sagt:

    Das kann eigentlich nur der Sinn des Lebens gewesen sein. Ist die Antwort wirklich 42?

  10. franziska sagt:

    Leider ist die Auflösung total langweilig und wurde sogar erraten. Gleich im ersten Kommentar.

  11. mouchi sagt:

    Irgendwie deutete das Sieb schon darauf hin. Aber das Foto ist schon kunstwürdig!

  12. mouchi sagt:

    Ãœbrigens muss ich gestehen, dass ich entsprechende Erfahrungen habe…

  13. tane sagt:

    wurde sie denn wenigstens gefunden, die linse?

  14. tane sagt:

    ja, wurde sie… meine linse hats jetzt auch gelesesen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.