Vorhin auf dem Parkplatz von McDonald’s Verona Feldbusch Pooth getroffen. Sie packte gerade ihr Zeug ein und ihr Bodyguard schnallte den Kleinen an. Erst war ich nicht sicher, weil sie eine große Sonnenbrille trug. Aber als sie den Mund aufmachte, war’s eindeutig.

3 Antworten zu “”

  1. StoiBär sagt:

    Mein Beileid hast Du! Sowas kann einen den ganzen Abend versauen.

  2. Dittsche sagt:

    Gott sei dank gehe ich nur noch sehr selten zu Mc Doof. :D

  3. Schwartau sagt:

    Ach ja, die Plombe im Backenzahn. Noch Amalgan. Die verrät sie immer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.