Wie peinlich ist eigentlich das Bekenntnis, dass David Beckham auf den neuesten Fotos richtigrichtig gut aussieht?

5 Antworten zu “”

  1. Hagersfield sagt:

    für Mrs Beckham trifft das aber auf keinen Fall zu …

  2. Jo sagt:

    Sehr. Das ist so als würde man(n) zugeben, Pam Anderson in Baywatch bewundert zu haben… Aber das mache ich ja nicht.

  3. kurz sagt:

    Peinlich ist der falsche Ausdruck… „stark fehlsichtig“ scheint mir die Sachlage besser zu beschreiben.

  4. StoiBär sagt:

    Ist das der, der eine Stimme hat, als hätte man ihn kastriert? Der mit der magersüchtigen Frau?

  5. noumoe sagt:

    Gar nicht, als Popstar muss er das aber auch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.